Silke Boldt Autorin
Silke BoldtAutorin  

"Die schönsten Momente im Leben sind die kleinen Momente, in denen du spürst, du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort." 

(Sabine Eckardt)

"Gute Bücher enden nicht mit der letzten Seite. Sie begleiten dich ein Leben lang." 

(Verfasser unbekannt)

"Ein gerader Weg führt immer nur ans Ziel." 

(André Gide)

"Glück ist ... mit dem Gedanken einzuschlafen, dass morgen ein wunderbarer Tag wird." 

(Pierre Franckh)

"Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen." 

(Pearl S. Buck)

"Kaffee und Bücher sind ein einfaches Rezept für Glück." 

(N. Mamdouh)

"Wenn du deinen Hafen im Inneren gefunden hast, brauchst du keinen Anker mehr im außen." 

(unbekannt)

"Wer nicht an Zauber und Wunder glaubt, hat noch nie ein Buch gelesen." 

(Verfasser unbekannt))

"Man muss die Dinge nehmen wie sie kommen. Und wenn sie nicht kommen, muss man ihnen entgegengehen" 

(Finnisches Sprichwort)

"Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten." 

(Alous Huxley)

"Wenn man ans Meer kommt, soll man aufhören zu sollen und nichts mehr wollen ... nur das Meer." 

(Erich Fried)

"Feder und Papier entzünden mehr Feuer als alle Streichhölzer der Welt." 

(Malcom Stevenson Forbes)

"Darin besteht die Liebe: Dass sich zwei Einsame beschützen und berühren und miteinander reden." 

(Rainer Maria Rilke)

"Kein gutes Buch oder irgendetwas Gutes zeigt seine gute Seite zuerst." 

(Thomas Carlyle)

"Wir wachsen nicht, wenn die Dinge einfach sind: wir wachsen, wenn wir uns den Herausforderungen stellen." 

(Verfasser unbekannt)

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." 

(Augustinus Aurelius)

"Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen." 

(Anton Bruckner)

"Kreativität bricht das Leben auf, lässt neue Kräfte wachsen und führt dich zu dir selbst." 

(Marion T. Douret)

»Bisweilen lebst du gefährlich mit deinen Leidenschaften.« 

(Zitat aus List 2)

© Silke Boldt

Mein Lesestatus

Ein Wiedersehen im Sommer

Seite 295//574 (51%)
Zwei Familien - tragisch miteinander verbunden