Silke Boldt Autorin
Silke BoldtAutorin  

Inhalt in einem Satz:

Nach dem Wechsel zum Polizeipräsidium Rostock steht List in seinem 2. Fall einem unberechenbaren Gegner gegenüber, der es gewohnt ist, niemals zu verlieren ...

Lesehäppchen:

1. Satz:

 

Der Junge hockte wimmernd auf dem gefliesten Küchenboden. 

 

Seite 99 - 1. Satz:

 

List hatte eine schlaflose Nacht verbracht.

 

letzter Satz:

 

Niemals verlor er, nur die anderen.                                                                                                                                                                                                        © Silke Boldt

Logbuch:

Seitenzahl: 336

 

Mein Lesestatus

Schuldig

Seite 88 // 412 (21 %)
Familiäre Missverständnisse, Verrat und Vergebung